Weltweit wird im Mai dieses Jahres der Gründung der Organisation für Afrikanische Einheit mit einem "Africa Day" gedacht.

Die jährliche Gedenkfeier würdigt damit die Bedeutung der Unterzeichnung der Gründungsurkunde der heutigen Afrikanischen Union durch Staats- und Regierungschefs von 30 unabhängigen afrikanischen Staaten am 25. Mai 1963.

Am letzten Mai-Wochenende feiert Wandsbek mit allen Hamburgerinnen und Hamburgern die afrikanische Kultur. Musik, exotische Speisen, Tanzvorführungen und prominente Gäste aus Afrika sorgen für ein spannendes Programm.

Für weitere Informationen bitte auf das Bild klicken.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.